Hegel H390

Hegel H390

5.995,00

Enthält 16% MwSt.
Lieferzeit: nur im Ladengeschäft erhältlich
  • 2 x 250 W/8 Ω
  • Dual Mono
  • SoundEngine 2
  • Bit-Perfect DAC
  • Apple AirPlay
  • Spotify Connect
  • Control4 Ready
  • UPnP Streaming
  • Ausführung: Schwarz
  • Preis pro Stk.

Abbildung ähnlich.

Beschreibung

Ein REBEL …

Der Hegel H390 ist ein REBEL, da er einen Großteil der Leistung unserer Referenzgeräte bietet, wenn auch zu einem niedrigeren Preis. Ein REBEL, der in einem integrierten Gerät dasselbe bietet wie andere in zwei oder drei. Ein REBEL mit erstklassigem Klang, atemberaubender Leistung und einer Vielzahl praktischer Funktionen.

i-fidelity.net Fazit

Von wegen kleiner Bruder! Der Hegel H390 setzt seine Entschlossenheit, analoge, digitale und Netzwerkquellen in überragender Qualität anzubieten, hundertprozentig um. Damit heftet er sich seinem großen Bruder H590, der i-fidelity.net-Referenz ist, klanglich an die Fersen, preislich jedoch nicht. Klares Design, sinnvolle Ausstattung, hohe Leistung und die überragende Klangqualität machen den Hegel H390 zu einem der aktuell besten Angebote. Ein klares »Highlight«!i-fidelity.net (Olaf Sturm, 08/2019)

Der Spitzname des H390 “Robin Hood” ist ein bisschen frech, werden Sie vielleicht denken. Schließlich ist er kein Taschengeld, und wir verschenken ihn nicht an die Armen. Aber er ist eine Rebellion gegen das Establishment. Er ist eine Rebellion, weil er eine außergewöhnliche Präzision und musikalische Qualität bietet, die normalerweise nur in den am meisten esoterischen Produkten zu finden ist, aber zu einem vernünftigen Preis.

Er ist eine Rebellion gegen das Establishment, das die Verbraucher in eine vom Hersteller des Verstärkers/Streamers definierte Schnittstelle “zwingt”. Der H390 ist die Speerspitze von Hegels Bestreben, die Mainstream-Quellen zum besten Klang zu verhelfen. Das bedeutet, dass der H390 nicht nur für Audiophile geeignet ist. Es ist ein Produkt, an dem die ganze Familie Freude hat.

Das Herzstück des H390 ist die von Hegel patentierte Verstärkerbaugruppe SoundEngine 2. Die SoundEngine 2 funktioniert in vielerlei Hinsicht wie ein geräuschunterdrückender Kopfhörer. Ein Computer im Inneren tastet ab, was in den Verstärker eingespeist wird, und vergleicht es mit dem, was herauskommt. Der Computer subtrahiert die Differenz (Verzerrung) und fügt sie dann der Musik hinzu, jedoch in umgekehrter Reihenfolge. Das Ergebnis ist, dass die SoundEngine ohne jede Zeitverzögerung fast alle Fehler des Verstärkers ausgleicht. Das Ergebnis ist der musikalischste und natürlichste Klang, den Sie je erlebt haben.

Und dann ist da noch die Digitaltechnik. Wenn Sie keinen Plattenspieler nutzen, verwenden Sie wahrscheinlich digitale Anschlüsse. Hegel entwirft sowohl den analogen als auch den digitalen Bereich von Grund auf und im eigenen Haus. Die digitale Schnittstelle des H390 ist insofern einzigartig, als dass das Musiksignal unabhängig von der Signalart oder dem Eingang unverändert und unverfälscht im H390 übertragen wird. Wir nennen ihn einen “bitperfekten” DA-Wandler. Er ist digital in seiner reinsten Form. Für diejenigen, die sich für Deep Tech interessieren, entwerfen wir sogar digitale Taktgeber, die der Abtastfrequenz in der Musik folgen und “heruntertakten”, wenn sie eine Datei mit niedriger Auflösung empfangen. Für den Nicht-Technikinteressierten ist das Ergebnis ein weitaus natürlicherer und “analoger” Klang sowie eine unglaubliche Klangbühne und Realitätsnähe.

Lassen Sie uns schließlich über Konnektivität sprechen. Der H390 verfügt über Apple Airplay und UPnP-Streaming. Wir bieten kostenlose Updates mit Diensten wie Spotify Connect, IP Control und Control4. Er unterstützt die meisten Audioformate wie DSD und MQA. Alle Eingänge sind für die Lautstärkeregelung konfigurierbar, so dass Sie das Gerät in ein Heimkino oder mit einem Bluesound oder Sonos integrieren können. Fast alles, was Sie wollen, können Sie mit dem H390 tun.

Der H390 ist ein komplettes Produkt. Bei jedem Schritt des Designs wurde große Sorgfalt aufgewendet. Von der sorgfältigen Auswahl und Abstimmung der Komponenten bis hin zur Verwendung der besten Messgeräte der Welt, in Kombination mit unseren eigenen Ohren. Echte Menschen haben uns Anregungen gegeben, wie sie ein Stereosystem verwenden möchten. Man kann praktisch alles anschließen, was man möchte. Wir nennen ihn Robin Hood, weil er die Stärken unserer Referenzgeräte aufgreift und zu einem niedrigeren Preis anbietet.

Zusätzliche Information

Gewicht 20 kg
Größe 430 × 440 × 150 mm
Eingänge

1 x koaxial (BNC), 1 x koaxial (RCA), 3 x optisch, 1 x XLR symmetrisch, 2 x Cinch unsymmetrisch, USB

Ausgänge

1 x koaxial (BNC)

Streaming / Netzwerk

AirPlay, Ethernet, Internetradio, Unterstützung von UPnP

Ihre Kontaktdaten


Anfrage zum Artikel


Gern würden wir uns für eine Terminvereinbarung telefonisch bei Ihnen zurückmelden!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.